MEHR NINJAS BRAUCHT DAS LAND
Ninja Warrior Germany
Foto: MG RTL D / Stefan Gregorow

Die Sender der Mediengruppe RTL lassen im Sommer die Ninjas los. Sie kämpfen sich durch Hindernis-Parcours oder besiegen als animierte Mini-Ausgabe böse Mächte. Ganz gleich ob trendige Sport-Challenge oder spannende Abenteuer – diese Ninjas haben eine klare Mission: pure Unterhaltung zur besten Sendezeit.

RTL

Sommerliches Highlight mit Sportsgeist zum Zurücklehnen

Top-Athleten unterschiedlichster Disziplinen haben auch in diesem Jahr auf diesen Moment hintrainiert: Jeder will im schwierigsten Hindernis-Parcours im deutschen Fernsehen der Beste sein – und sie alle haben nur eine Chance, dies bei "Ninja Warrior Germany – Die stärkste Show Deutschlands" zu beweisen. Gefordert sind Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer – und Griffkraft. Macht ein Athlet nur einen Fehler und schafft ein Hindernis nicht, ist er raus. So bringt der Parcours die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an ihre Leistungsgrenzen.

Leistungsstark in der Marktanteils-Disziplin

Aber nicht nur die Teilnehmer, sondern auch die Zuschauer waren schon 2016 zur heißesten Zeit des Jahres mit höchster Motivation dabei – vor allem die jungen Männer.

Ninja Warrior MA

Quelle: AGF/GfK, TV Scope 6.1, MG RTL D, eigene Berechnungen, Basis: Dt.-sprachige Bev., Formatebene (24.09.–22.10.2016) vs. Senderschnitt (01.01.–31.12.2016 / Mo.–So. / 03.00–03.00 Uhr), MA in % und PG-RW in Mio.. IP Deutschland 05.07.2017

Erfolgskonzept wird verlängert

Mit mehr Sendungen, neuen, anspruchsvolleren Hindernissen und topmotivierten Athleten startet "Ninja Warrior Germany" in die zweite Staffel. RTL zeigt sieben Vorrunden, ein Halbfinale und das große Finale, erneut moderiert und kommentiert von Frank "Buschi" Buschmann, Jan Köppen und Laura Wontorra.

Ninja Moderatoren

Ambitionierter Wiederkehrer

Oliver Edelmann aus Pfungstadt, der "Last Man Standing" von 2016 (der Athlet, der es im vergangenen Jahr am weitesten im Parcours geschafft hat), tritt erneut an, nicht nur um seinen Titel zu verteidigen, sondern auch mit dem Ziel, es diesmal auf den am Ende stehenden, über 20 Meter hohen "Mount Midoriyama" zu schaffen. Denn nur, wer es im Finale bis auf den "Mount Midoriyama" schafft, wird der erste deutsche Ninja Warrior werden und neben dem Titel auch die Siegprämie in Höhe von 200.000 Euro einstreichen können.

"Es sind viele neue Hindernisse dabei, die aber ähnlich schwer sind, und ich bin echt gespannt, wie es dieses Jahr für mich laufen wird. Vor einigen Hindernissen habe ich super Respekt. Der kleinste Fehler wirft dich hier raus!"

Oliver Edelmann
 

"Ninja Warrior Germany – Die stärkste Show Deutschlands"– ab 12. August, samstags um 20.15 Uhr

Titel aktualisiert Größe Format
RTL Special Ads "Ninja Warrior" 04.07.2017 7.717 KB PDF

RTL NITRO

Dieses SHOW-SPEKTAKEL pusht ATHLETEN ANs limit

Auch bei RTL NITRO ist im Bereich sportliche Competition für Nachschub gesorgt. Hier stellen sich ab August neue Helden neuen athletischen Herausforderungen – und zwar in einer Deutschlandpremiere: Mit "Team Ninja Warrior" wird das Erfolgsrezept der Emmy-nominierten Showreihe "American Ninja Warrior" weitergeschrieben und auf die Spitze getrieben ...

Team Ninja Warrior

Es ist immer noch der härteste Parcours der Welt, doch jetzt müssen die Kandidaten nicht mehr allein durch den Höllen-Trip! Denn das Spin-off zu "American Ninja Warrior" setzt auf Teamarbeit zu dritt. Je zwei Männer und eine Frau kämpfen in insgesamt 24 Teams um den Sieg. Je zwei Top-Athleten starten pro Runde gleichzeitig in dem eigens dafür entwickelten Parallel-Parcours, sodass eine ganz neue Konkurrenzsituation entsteht, in der die Kandidaten nicht mehr bloß gegen die Uhr antreten. Die beiden Teams mit den schnellsten Zeiten kommen ins große Finale, aus dem wiederum nur ein Team als Sieger hervorgeht – und das heißersehnte Preisgeld mit nach Hause nehmen kann. Matt Isemann ("American Ninja Warrior"), Akbar Gbajabiamila ("American Ninja Warrior") und Schauspielerin und Journalistin Alex Curry moderieren die Sport-Show.

"Team Ninja Warrior" – ab 17. August, donnerstags um 20.15 Uhr

SUPER RTL

Kämpfer für das GutE

Jede Heldengeschichte entwickelt sich um den klassischen Gegensatz zwischen Gut und Böse. Das ist in der Animationsserie "Ninjago" ganz genauso: Sechs Ninja stehen im Zentrum der Story, die von asiatischen Mythen und japanischer Kultur inspiriert ist. Bei ihren Abenteuern setzen die Freunde nicht nur ihre individuellen Fähigkeiten ein, sondern bekämpfen Skelettkrieger, böse Lords oder andere dunkle Mächte gemeinsam im Team.

Ninjago

Ninja Gehen in diE Verlängerung - Im Kino und Online

Mit den bisherigen Staffeln bringen es die kleinen Abenteurer Jay, Kai, Zane, Cole, Nya und Lloyd auf mehr als 70 Episoden, in denen sie sich für die gute Sache einsetzen. Noch in diesem Jahr gehen die Ninjago-Helden mit einem Abenteuer in Spielfilmlänge in die Kino-Verlängerung. Die Fangemeinde wächst stetig und mittlerweile gibt es auch auf toggo.de die Möglichkeit, tiefer in die Welt von Ninjago einzutauchen. Die Themenfelder "Das Jahr der Schlangen", "Ein Neustart", "Morro", "Luftpiraten", "Die Meister der Zeit" und "Wettkampf der Elemente" greifen die TV-Inhalte auf und bieten nicht nur Details zu den Protagonisten und der übergeordneten Handlung der Staffeln. Durch Clips, Spiele, Videos und Games können die Kids mit ihren Lieblingsfiguren interagieren. 

alle Kinder schalten ein

"Ninjago" ist – alleine schon bedingt durch die Anzahl der Staffeln und den Umfang an Episoden – eine Animationsserie mit Langlaufpotential. Und die Kinder 3 – 13 Jahre schalten ein: So erreichte eine Episode der Staffel „Ninjago – Luftpiraten“ in diesem Jahr eine Sehbeteiligung von 0,21 Mio. in der Zielgruppe. Die Themen und Helden sprechen eher Jungen an – eine Folge "Ninjago – Morro" am 27.03. verbuchte mit 98 Prozent Strukturanteil Jungen 3-13 Jahre einen fast ausschließlich männliche Zuschauerschaft. Im Gegensatz dazu schauten am 22.01. bei einer Episode aus der Staffel "Ninjago-Ein Neustart" 75 Prozent weibliche Zuschauer im Alter zwischen 3 – 13 Jahren zu. Insgesamt liegt die Struktur über alle Episoden in 2017 bei etwa drei Viertel Jungen und einem Viertel Mädchen. Ende Juli gibt es – wie bereits zu Pfingsten – eine Sonderprogrammierung: Am Samstag, den 29.07., werden ab 13.20 Uhr neun Epsioden der Staffel "Wettkampf der Elemente" am Stück ausgestrahlt, auflaufend auf dne Start der Staffel "Morro".

Quelle: AGF/GfK, TV Scope 6.1, MG RTL D, eigene Berechnungen, Basis: deutschsprachige Bevölkerung, 01.01.2017–24.06.2017, Strukturanteil in %, diverse Sendeplätze, K 3-13, Mädchen 3-13 Jahre, Jungen 3-13 Jahre, 10.07.2017
 

 "Ninjago"  2017 bei SUPER RTL

Ninja

Legendäre krieger


In der japanischen Geschichte sind die Ninja eine Gruppe von Kriegern, die in Geheimbünden organisiert waren. In der Kampfkunst geschult und mit einem umfangreichen Waffen-und Werkzeugarsenal ausgestattet, machten sie sich als Spione und Kundschafter einen Namen. Legende und Wirklichkeit verschmolzen im Laufe der Jahrhunderte, so dass die Ninja zum mythischen Prototyp des lautlosen und effektiven Kämpfers wurden.
 

Ansprechpartner

Birte Heemeyer

Birte Heemeyer
B2B Marketing RTL, VOX & RTLplus

+49 221 456-26870

E-Mail senden

Franziska Wünsch

Franziska Wünsch
B2B Markting n-tv & RTL NITRO

+49 221 456-26723

E-Mail senden

Susanne Mang

Susanne Mang
B2B Marketing SUPER RTL

+49 221 456-26721

E-Mail senden

Jürgen Raab

Jürgen Raab
Disposition

+49 221 456-27330

E-Mail senden

Clemens Sohler

Clemens Sohler
Disposition VOX & SUPER RTL

+49 221 456-27600

E-Mail senden