100 PROZENT TREFFERQUOTE
29.05.2017

RTL und RTL NITRO präsentieren Jubel und Enttäuschung beim Kampf um den Ball: im Rahmen der UEFA European Qualifiers zur FIFA WM 2018 und der Bundesliga-Saison 2017/2018.

European Qualifiers mit dt. Beteiligung

Die deutsche Nationalelf geht wieder auf Torjagd

Nicht nur Männer lieben das runde Leder, Fußball begeistert unabhängig von Alter und Geschlecht Millionen. Der Start ins Fußballjahr 2017 der deutschen Nationalelf bei RTL am 26. März lieferte erneut den Beweis: Durchschnittlich 8,16 Mio. Zuschauer im Alter ab 3 Jahren fieberten mit, als Jogis Jungs gegen die Auswahl Aserbaidschans 4:1 gewannen. Solch millionenfacher Zuspruch und die über die Jahre gewachsene RTL Sport-Expertise lassen für die in diesem Jahr noch kommenden fünf Länderspiele bei RTL Einiges erwarten. Am 10. Juni ist wieder Anstoß.

Quelle: AGF/GfK, TV Scope 6.1, MG RTL D, eigene Berechnungen, Basis: Dt.-sprachige Bev., 26.03.2017, Formatebene, PG-RW in Mio., ZG 3+. IP Deutschland 22.05.2017
Deutsche 11

Vierfacher Weltmeister gegen Underdog

Gegen San Marino bestreitet der Fußball-Weltmeister sein erstes von fünf Rückspielen in der WM-Qualifikations-Gruppe C. Bereits im Hinspiel fuhr die Mannschaft von Jogi Löw einen klaren 8:0-Sieg ein. Jetzt treffen die Nummer drei und die Nummer 204 der Welt wieder aufeinander. Tabellenerster gegen den noch punktlosen Letzten. Bei der Partie zwischen Deutschland und San Marino treffen in der WM-Qualifikationsgruppe C zwei Gegenpole aufeinander. Gegen den Fußballzwerg gilt die DFB-Elf nach einem deutlichen Hinspiel-Sieg als haushoher Favorit. Beim bevorstehenden Rückspiel darf das Team von Bundestrainer Joachim Löw auf den nächsten Kantersieg hoffen. Denn: Weniger als sechs Tore erzielte die DFB-Elf noch nie gegen San Marino.

In der damaligen EM-Qualifikation 2006 siegte Deutschland sogar 13:0 und sicherte sich damit den zweithöchsten deutschen Sieg der Geschichte. Der europäische Zwergenstaat (33.000 Einwohner) ist der 204. der FIFA-Weltrangliste. Fast alle Nationalspieler sind in der San-Marino-Liga aktiv, deren Niveau der siebtklassigen Landesliga gleichkommt. Der wohl bekannteste Spieler der San-Marinesen ist Stürmer Mattia Stefanelli, der für seinen Treffer gegen Norwegen (WM-Qualifikationsspiel am 11.10.2016) sofort Heldenstatus in seiner Heimat erhielt. Stürmer Andy Selva hatte es in Italien einst bis in die Serie B geschafft und ist mit acht Länderspieltreffern der Rekordtorschütze seines Landes. Der 40-jährige Ex-Spielführer kommt unter Trainer Pierangelo Manzaroli ab und an noch zum Einsatz, hat die Kapitänsbinde mittlerweile aber an Matteo Vitaioli weitergereicht.
 

RTL Qualifiers

Das On-Air-Personal für die Partie Deutschland vs. San Marino: Moderatorin an der Seite von Experte Jens Lehmann ist Laura Wontorra, die für Florian König im Einsatz ist, der am selben Wochenende in Kanada die Formel 1 präsentiert. Kommentator des Spiels ist, wie gewohnt, Marco Hagemann.

Live-Übertragungen bei RTL:

+++ Sa., 10. Juni / 20.45 Uhr / Deutschland vs. San Marino +++ Fr., 1.September / 20.45 Uhr / Tschechische Republik vs. Deutschland +++ Mo., 4. September / 20.45 Uhr / Deutschland vs. Norwegen +++ Do., 5. Oktober / 20.45 Uhr / Nordirland vs. Deutschland +++ So., 8. Oktober / 20.45 Uhr / Deutschland vs. Aserbaidschan +++
 

 

Das Spiel Deutschland vs. San Marino lässt sich natürlich auch n-tv nicht entgehen – und beleuchtet die spannendsten Szenen der Partie am Folgetag in seinem "Sport Spezial".

European Qualifiers ohne dt. Beteiligung

der first pick liegt bei RTL NITRO

Die WM-Qualifikation läuft auf Hochtouren und während die deutsche Nationalmannschaft bei RTL kickt, zeigt RTL NITRO als erster Sender ausgewählte Spiele ohne deutsche Beteiligung – exklusiv und live im deutschen Free-TV. Dabei hat sich der Heldensender das Recht des First Picks gesichert, was heißt, dass RTL NITRO sich die Spiele frei aussuchen und damit spannungsgeladene und hochkarätige Partien präsentieren kann.

Als nächstes trifft Schweden auf Frankreich – am 9. Juni in der Primetime. Begleitet wird die Live-Übertragung wie gewohnt von Moderator Markus Kavka sowie Ex-Fußballprofi und Nationalspieler Steffen Freund als Experte.

Fussball bei RTL NITRO

Schweden gegen Frankreich

Im Duell der beiden Spitzenmannschaften der Gruppe A erwartet Gastgeber Schweden (10 Punkte) in Solna den Tabellenführer Frankreich (13 Punkte). Da beide Mannschaften nach fünf Qualifikationsspielen ein Torverhältnis von 10:3 aufweisen, könnten die Skandinavier mit einem Sieg an der Équipe Tricolore vorbeiziehen. Das Hinspiel hatte Frankreich am 11. November 2016 mit 2:1 knapp gewinnen können. Ein besonderes Augenmerk bei diesem Spitzenspiel dürfte auf Kylian Mbappé liegen, dem französischen Shootingstar von AS Monaco. In den beiden erfolgreichen Viertelfinal-Spielen in der Champions League gegen Borussia Dortmund hatte der 18-Jährige brilliert und gezeigt, warum er derzeit einer der begehrtesten Spieler in Europa ist. Frankreichs-Trainer Didier Deschamps hatte den Youngster erstmals am 25. März beim 3:1-Erfolg in Luxemburg in der WM-Qualifikation eingewechselt. Mit 18 Jahren und 95 Tagen war der in Bondy, im Nordosten von Paris, geborene Mbappé damit seit April 1955 der jüngste Debütant in der 'Équipe Tricolore'.

Live-Übertragungen bei RTL NITRO


+++ Fr., 09.06. / 20.15 Uhr / Schweden vs. Frankreich +++ Sa., 02.09. / 20.15 Uhr / Spanien vs. Italien +++ Di., 05.09. / 20.15 Uhr / Türkei vs. Kroatien +++ Di., 05.09. / 20.15 Uhr / Italien vs. Israel +++ Fr., 06.10. / 20.15 Uhr / Türkei vs. Island +++ Mo., 10.10. / 20.15 / Uhr Niederlande vs. Schweden

(weitere Spiele t. b. d., Änderungen vorbehalten)
 

 

Bundesliga

DER BUNDESLIGA-MONTAG BEI RTL NITRO

Vor kurzem ist die Bundesliga-Saison 2016/17 spannend zu Ende gegangen. Aber da nach dem Spiel bekanntlich vor dem Spiel ist, lässt die neue Saison nicht lange auf sich warten. Und dieses Mal ist RTL NITRO treffsicher am Ball! Mit Start der 2. Bundesliga geht es beim Heldensender am Montag, den 31. Juli, in die Vollen – mit einer 2-stündigen Bundesliga-Show: Pünktlich um 22.10 Uhr präsentieren Laura Wontorra und Thomas Wagner die schönsten und wichtigsten Szenen des vergangenen Spieltags und warten zusätzlich jede Woche mit dem Highlight auf, exklusiv und in Erstverwertung einen ausführlichen Spielbericht vom Montagabend-Spiel der 1. oder 2. Bundesliga präsentieren zu können. Zudem machen Talks, Interviews und Analysen sowie ein Studiopublikum, das mitfiebert, den Montagabend ab Ende Juli ganz klar zum Fußballabend.

Der Countdown läuft – und zwar nicht nur für Zuschauer, sondern auch für Werbekunden, die ihre Marke aufmerksamkeitsstark ins Spiel bringen möchten:

Titel aktualisiert Größe Format
RTLNITRO Product Placement "Bundesliga" 29.05.2017 5.597 KB PDF
RTL NITRO Co-Sponsoring "Bundesliga" 03.03.2017 7.564 KB PDF
RTL NITRO Gewinnspiel "Bundesliga" 03.03.2017 6.940 KB PDF
RTL NITRO Exklusiv-Platzierungen "Bundesliga" 03.03.2017 9.371 KB PDF
RTL NITRO "Bundesliga"-Highlights 2017 Preise 03.03.2017 128 KB PDF

Ansprechpartner

Birte Heemeyer

Birte Heemeyer
B2B Marketing RTL, VOX & RTLplus

+49 221 456-26870

E-Mail senden

Franziska Wünsch

Franziska Wünsch
B2B Markting n-tv & RTL NITRO

+49 221 456-26723

E-Mail senden