Profil

Suche

VIDEO-ON-DEMAND-ANGEBOTE ERSTMALS AUF DEM TV-SCREEN
15.01.2013

Die Video-on-Demand-Angebote RTL NOW, VOX NOW und SUPER RTL NOW sind Teil des neuen HD Plus-Angebotes "HD+ RePlay". Damit gelangen TV-Inhalte zur zeitversetzten Nutzung via Internet erstmals zurück auf den TV-Bildschirm.

Zuschauer, die über ein Gerät mit den technischen Voraussetzungen für Smart-TV-Dienste verfügen, können die Angebote sehr einfach aus dem jeweils laufenden Programm über den Red Button aufrufen.

Sendungen wie z.B. "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" (RTL/RTL NOW), "Shopping Queen" (VOX/VOX NOW) und "Once Upon A Time" (SUPER RTL/SUPER RTL NOW) kommen so zum zeitversetzten Abruf in TV-Qualität aus dem Netz zurück auf den großen TV-Bildschirm.

Die Video-on-Demand-Angebote wurden Ende letzten Jahres erstmals über das offene Internet speziell für den TV-Bildschirm aufbereitet und zur Verfügung gestellt. Unabhängig von der Ausstrahlung der linearen Programme können die Inhalte nun bei HD Plus über den Standard HbbTV genutzt werden.


RTL NOW auf dem TV-Bildschirm, Übersichtsseite Serien und Shows


Für Werbepartner eröffnen sich damit ganze neue Möglichkeiten, die zunehmend konvergente Mediennutzung der Zuschauer mit ihren Werbebotschaften zu begleiten. Zum Beispiel kann Smart TV als Bestandteil einer Multiscreen-Rotation gebucht werden. Wie genau das in der Umsetzung aussieht und welche weiteren Möglichkeiten es gibt, erfahren Sie weiter unten in unseren Angeboten zu Smart TV.

Titel aktualisiert Größe Format
Basispräsentation Smart TV 30.04.2013 1.364 KB PDF
Smart TV Angebote 24.04.2013 491 KB PDF

Welche Werbemöglichkeiten es heute schon gibt und in welchem Umfeld sie platziert werden können, haben wir hier für Sie zusammengestellt. Natürlich beraten wir Sie gern darüber, wie Marken in diesem neuen Medium am besten inszeniert werden können.

Für eine persönliche Beratung stehen Ihnen unsere Ansprechpartner im Interactive-Verkauf gerne zur Verfügung.

Ansprechpartner

Tobias Niedermeyer

Tobias Niedermeyer
Interactive

(0221) 456 23351

E-Mail senden