KAMPAGNENOPTIMIERUNG MIT
IP ACCESS AUDIENCE
29.11.2017

IP bietet Werbungtreibenden, die ihre Kampagne genauer betrachten wollen, ergänzend zum Reporting jetzt ein neues Produkt zur Ex-post-Analyse: IP Access Audience. Damit eröffnen sich neue Möglichkeiten zur Kampagnenoptimierung, denn mit den gewonnenen Erkenntnissen lässt sich die Zielgruppe noch direkter erreichen.

IP Access Audience erlaubt es, die eigene Kampagne näher zu beleuchten und Rezipienten detailliert dazu zu befragen. Dem Auswertungsumfang sind keine Grenzen gesetzt. So können beispielsweise Erkenntnisse im Hinblick auf die Zielgruppe erhoben und ausgewertet werden. Auf diese Weise werden Optimierungspotenziale aufgedeckt und für Folgeaktionen nutzbar.

Das Ergebnis ist ein optimiertes Targeting, das Auswirkungen auf künftige Kampagnen-Performances hat. Denn da z. B. Daten über Einkommen, Bildungsstand, Altersgruppen oder Geschlecht via IP Access Audience differenziert ausgewiesen, auf Auffälligkeiten hin analysiert und ausgewertet werden, kann der nächste Flight in der so optimierten Zielgruppe noch wirkungsvoller und direkter platziert werden.

Bei der Befragung der Rezipienten unterstützt die Forschungsabteilung der Mediengruppe RTL Deutschland, die mit ausgewiesenen Experten kundenindividuelle Fragebögen erstellt. Mithilfe der "I Love MyMedia"-App, in der aktuell um die 16.000 Panelteilnehmer erreichbar sind, können über Fragenkataloge individuelle Insights über die Kampagnenrezipienten in Erfahrung gebracht werden.

Für Werbekunden wird mit IP Access Audience die Grundlage für ein kundenindividuelles Targeting geschaffen - ein großer Vorteil in Sachen Zielgruppen-Abdeckung und Kampagnen-Erfolg.

Die Details zum neu etablierten Produkt können im PDF eingesehen werden.

Titel aktualisiert Größe Format
IP Access Audience 29.11.2017 295 KB PDF

Für eine persönliche Beratung stehen Ihnen unsere Ansprechpartner im Verkauf gerne zur Verfügung.

Ansprechpartner

Anna Rynkowski

Anna Rynkowski
Forschung & Märkte, Konvergenz

+49 221 456-71085

E-Mail senden

Simon Fleck

Simon Fleck
Product Development

+49 221 456-26221

E-Mail senden