IP Deutschland GmbH
IP Deutschland GmbH
E-MAIL SERVICES WEITERHIN VON IP ERHALTEN
25.05.2018

Mit dem 25. Mai 2018 ist die EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft getreten.  Um Ihnen als Kunde weiterhin die gewohnten Services per E-Mail anbieten zu können, benötigen wir Ihre Einwilligung. 

Diese ist erforderlich um

  • Ihre Abonnements aus dem Kundenbereich der IP-Website weiter zu erhalten, z.B. den FOURSCREEN Newsletter, Programmwochen E-Mails, EDI-Daten und den Tagesbericht,
  • Ihnen per E-Mail Informationen zukommen zu lassen,
  • Sie zu Branchen-Events, wie z. B. den ScreenforceDays einladen zu dürfen oder
  • Sie per E-Mail zu Umfragen einzuladen.

Die Einwilligung können Sie uns bequem über Ihren Website-Account mitteilen. Ebenso können Sie darüber auch Ihrer Einwilligung wieder zurücknehmen. 

Rufen Sie dazu Ihre persönlichen Einstellungen auf. Am Ende des Formulars können Sie den Status Ihrer Einwilligung einsehen und, falls gewünscht, auch direkt anpassen.

Als buchender Kunden von IP Deutschland können Sie hier Ihre E-Mail Abonnements ändern. Registrierten Interessenten steht diese Funktion leider nicht zur Verfügung.

Gerne möchten wir Sie an dieser Stelle auch über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten informieren und Ihnen transparent darlegen, wie mit Ihren Daten umgegangen wird. Hierzu finden Sie ausführliche Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Für Fragen und Anregungen wenden Sie sich gerne per E-Mail an hotline@ip.de.

Ansprechpartner

Hotline-Team

Hotline-Team
IP Deutschland

+49 221 456-26588

E-Mail senden