PICK UP! – GESCHMACKSEXPLOSION 2.0
Bahlsen

Der Keksriegel Pick UP! war auch in diesem Jahr beim australischen Dschungel-Abenteuer wieder ganz vorn mit dabei.

TV

Im Januar 2013 setzte Bahlsen seinen beliebten Keksriegel perfekt in Szene und machte ihn erneut zum Teil der Spielhandlung.

PiCK UP! stand erneut im Zentrum des Dschungel-Geschehens: Der Keksriegel bewährte sich wieder als heiß ersehnte Belohnung nach einer erfolgreich gelösten Schatzsuche und wurde von den Bewohnern mit Hochgenuss verzehrt.

Das Product Placement hat seine Wirkung nicht verfehlt: Die Online-Befragung am Folgetag auf RTL.de und RTLNOW.de ergab, dass sich das Product Placement sehr gut durchgesetzt hatte, auf hohe Akzeptanz bei den Befragten stieß und 74 Prozent gut bis sehr gut gefallen hat.

Bahlsen setzte auf Bewährtes: Passend zur Werbepause rief PiCK UP! verstärkend mit einem individuellen Pre-Split zur Dschnungel-Auszeit auf.

Das Product Placement brachte die Kampagnenbotschaft bereits im Vorjahr so imageprägend zur Zielgruppe, dass Bahlsen damit den zweiten Platz beim Product Placement Award 2012 gewann.

Auch die Kampagnenbegleitstudie zeigt, dass PICK UP! mit dem Product Placement erneut punkten konnte.

Second Screen

Keine Auszeit machte PICK UP! im Second Screen, denn auch dort war der Keksriegel optimal in der RTL Inside App präsentiert.

Kampagnenbestandteile

Online / Mobile

Die Dschungel-Auszeit schallte auch 2013 nicht nur laut durch den Dschungel, sondern auch durch die Online- und Mobile-Portale und den Digitaltext.

Kampagnenbestandteile