IP Deutschland GmbH
IP Deutschland GmbH
ALLES, WAS AUFMERKSAMKEIT ERREGT–
TASSIMO BEI ALLES WAS ZÄHLT
20.03.2018

Konsumenten nutzen heute viele unterschiedliche Medien und Plattformen, um zu finden, was sie interessiert. Eine Marke, die ihr ganzes Zielgruppenpotenzial ausschöpfen will, sollte darum auf möglichst vielen Plattformen präsent sein. TASSIMO hat genau das getan – und sich in einer großen kanalübergreifenden Kampagne mit der erfolgreichen täglichen Serie „Alles was zählt“ (AWZ) verbunden. Dabei zeigen TASSIMO und IP Solutions, wie durch das Zusammenspiel einer starken Marke mit beliebten Gesichtern echtes Storytelling entsteht.

360°-Kampagne

Tassimo zieht ein – und alle Blicke auf sich

Bei TV NOW, wo AWZ-Fans ihre Lieblingsserie jederzeit und überall on demand sehen können, wagte TASSIMO Neues – und zeigte mit einem Shoppable Placement, wie gut sich Produkt, Serie und digitale Welt miteinander verbinden lassen: Bei TV NOW wurde nämlich immer dann, wenn TASSIMO in der Einzugsszene zu sehen war, eine TASSIMO Blume eingeblendet, die per Klick direkt zu einem Gewinnspiel führte. Beim Kauf einer Kaffeemaschine konnte man sich so die Chance auf ein Meet-and-Greet mit den Stars der täglichen Serie sichern.

Product Placement und Cut In Tassimo bei AWZ
Product Placement bei AWZ                                                                                 Cut In im laufenden Programm von AWZ

Direkter Kaufanreiz – on Demand

Beurteilungen und Bewertungen zu Marken und Produkten sind wichtige Erfolgsfaktoren im Marketing-Mix, da sie Kaufentscheidungen direkt beeinflussen. Das Erfolgsgeheimnis von Influencer Marketing beruht darauf, dass  öffentlichkeitswirksam in den Medien über ein Thema oder Produkt gesprochen wird. Denn das erzeugt Sympathie und sichert Aufmerksamkeit. AWZ-Star Cheyenne Pahde, die mit ihrer Rolle als Marie Schmidt ganz und gar für das Thema Lifestyle steht, erzielte in diesem Sinne jede Menge Aufmerksamkeit für TASSIMO. Ihre persönliche Empfehlung in einem Influencer-Contentsplit verlieh der Werbebotschaft zugleich besondere Emotionalität und hohe Glaubwürdigkeit.

Shoppable Placement Tassimo bei AWZ
Shoppable Placement bei TV NOW: per Klick auf die Tassimo Blume öffnet sich ein Gewinnspielaufruf.  Gewinnspielaufruf nach Klick auf die Tassimo Blume
Shoppable Placement Tassimo bei AWZ
Influencer-Contentsplit bei RTL mit Gewinnspielhinweis; Addressable TV: Switch in Connect XXL mit Gewinnspielhinweis

echte Empfehlung vom Publikumsliebling

Doch damit nicht genug: Auch die besonderen Vorzüge von Addressable TV wusste Tassimo für sich zu nutzen: Über den Red Button erschien ein Switch in Connect XXL, das die Zuschauer ebenfalls auf das o. g. Meet-and-Greet-Gewinnspiel aufmerksam machte. Dieses Switch in Connect XXL wurde zudem im AWZ-Umfeld bei TV NOW platziert.
Social Media Integration Tassimo bei AWZ
Social-Media-Integration bei Facebook und Instagram

grosse Aufmerksamkeit – Switch in Connect XXL

Der Erfolg einer Influencer-Kampagne hängt wesentlich davon ab, die richtige Person für das Produkt zu finden. So kann zielgruppengerechter kommuniziert werden, Werbebotschaften werden glaubwürdiger vermittelt, langfristiger verankert und es werden emotionale Bindungen zum Produkt aufgebaut. Die Kampagnenumsetzung im Social Web, als einem sehr zielgruppenrelevanten medialen Kanal, war darum besonders wichtig. Mit diversen Posts bei Facebook und Instagram präsentierte sich Influencerin Cheyenne Pahde als Privatperson in verschiedenen Situationen mit den TASSIMO Produkten. Mit dem Hashtag #awzlovestassimo zeigte ein zusätzlicher Backstagepost auf der AWZ-Facebook-Fanpage, wie beliebt TASSIMO am Set der täglichen Serie ist. Und wer auf die TASSIMO Website selbst ging, fand auch dort den Link zur Kampagne mit AWZ.

Interview

Daniela Vaupel, Verkaufsleiterin bei IP Solutions, erläutert im Kurzinterview, was Social Web und Influencer zum Kampagnenerfolg von TASSIMO beitragen.

FOURSCREEN: Welchen Mehrwert sehen Sie bei der Integration von Kampagnenbausteinen im Social Web?
DANIELA VAUPEL: „Alles was zählt“ zählt zu den stärksten Programmmarken in der Access Primetime, was sich auch in der Social-Media-Nutzung widerspiegelt. Neben einem Storytelling- TV-Kern haben wir bei der TASSIMO Kampagne durch die Nutzung der weiteren Plattformen die Stärken der Mediengruppe RTL Deutschland optimal vernetzt. Dabei liegt es auf der Hand, auch Social Media als einen Bestandteil in die Kampagnenidee aufzunehmen, neben den zahlreichen anderen, aufeinander aufbauenden Elementen in TV, Web und ATV.

Was hat sich Tassimo von der Verlängerung der Kampagne ins Social Web erhofft?
Bei TASSIMO ging es in erster Linie darum, Awareness für die Marke und die Produktvielfalt zu schaffen, um das Kaffeesystem als perfekten Partner für abwechslungsreichen Getränkegenuss für jedermann zu etablieren. Die Verlängerung der Product-Placement-Kampagne in die sozialen Netzwerke bringt die Marke vom Format in die Realität der Zielgruppe. Das Produkt wird damit greifbarer.

Wieso wurde Cheyenne Pahde als Influencerin ausgewählt?
Cheyenne ist jung und sympathisch und repräsentiert damit die Zielgruppe von TASSIMO perfekt. Sie ist auch abseits ihrer Rolle bei „Alles was zählt“ authentisch und bietet ein hohes Identifizierungspotenzial, was ihre Followerzahlen belegen. Bei ihr kommen also Markenfit, Image und Reichweite zusammen und damit ist sie das perfekte Gesicht für unsere Kampagne.

Und das Fazit?
Wir suchen immer nach einer Lösung, bei der wir die Stärken der Formatmarken der Mediengruppe RTL Deutschland für ein gutes und stringentes Storytelling für den Werbemarkt nutzen können. Unsere Kunden erwarten zu Recht, dass wir dies auch in der Vermarktung und für ihre Brands beherrschen. Die Kampagne von Tassimo bei „Alles was zählt“ ist ein perfektes Beispiel für erfolgreiches 360-Grad-Storytelling, bei dem die Zuschauer und User über alle Screens angesprochen wurden. Dadurch konnten wir die Geschichte stringent weitererzählen: Einfach eine runde Sache!

Ansprechpartner

Daniela Vaupel

Daniela Vaupel
Platform Solutions RTL

+49 221 456-22760

E-Mail senden

Anna Heller

Anna Heller
B2B Marketing Solutions

+49 221 456-26582

E-Mail senden