CONTENT MARKETING UND SPECIAL CREATIONS BEI "GZSZ"
08.05.2017

Die tägliche Serie setzt die Trends, die die Zielgruppe sehen will: jung, stylisch, authentisch. Mit diesem neuen Konzept können Werbekunden ihre individuelle Werbebotschaft perfekt integrieren.

Am 17. Mai 2017 ist es so weit: "Gute Zeiten Schlechte Zeiten" wird 25 Jahre alt. 25 Jahre packende Stories, starke Charaktere plus modernes Großstadtimage – seit 1992 sorgt GZSZ täglich für bestes Entertainment und entwickelt sich zur unangefochtenen Nummer 1 der Deutschen Dailies.

Mit dem neuen Angebot für noch mehr Zielgruppennähe, engstes Programmfitting und maximal imageprägende Integrationen können Werbekunden ihre individuelle Werbebotschaft perfekt in Szene setzen.

Titel aktualisiert Größe Format
RTL Content Marketing & Special Creations Angebot "GZSZ" 08.05.2017 19.647 KB PDF

Content Marketing

Storytelling

Ob als Part-of-the-Story, Nebenrolle oder Statist, "GZSZ" bietet Marken die perfekte Plattform sich individuell zu inszenieren. Natürliche Szenerien und lebensnahe Geschichten machen native Integrationen möglich.

Coffe Stories

Das Vereinsheim: der Treffpunkt Nummer 1 im Kiez. Bester Kaffee und Snacks plus eine herrlich nette Athmosphäre. Von Freunden – für Freund.

Coffee Stories

Event Stories

Coole Events & beste Küche: Das Mauerwerk ist die Top-Location bei "GZSZ".

Event Stories

Girls Stories

Fashion, Beauty, Boys: Die Charaktere durchleben klassische Themen.

Girls Stories
v.l.n.r.: Valentina Pahde(22) spielt Sunny Richter, Architektur-Studentin, aufgeschlossen & optimistisch; Iris Mareike Steen (25) spielt Lilly Seefeld, Medizin-Studentin, rational und eine treue Freundin; Luise von Finckh (23) spielt Jule Vogt, Jung, sprunghaft und genießt das Leben in vollen Zügen; Linda Marlen Runge (31) spielt Anni Brehme, Tontechnikerin und Nachtmensch, schonungslos ehrlich & direkt.

Love Stories

Liebe, Leidenschaft, Zickereien: Die Love-Birds bei "GZSZ"

Love Stories
v.l.n.r.: Tuner (Thomas Drechsel, 30) & Jule (Luise von Finckh, 23): Die 18 Jährige hat Tuner den Kopf verdreht: Eine emotionsgeladene On/Off Geschichte; Emily (Anne Menden, 31) & Paul (Niklas Osterloh, 29): Der bodenständige Handwerker und die Mode-Zick; Alexander (Clemens Löhr, 49) & Maren (Eva Mona Rodekirchen, 41): Die beiden haben gemeinsam sämtliche Höhen und Tiefen durchlebt.

Family Stories

Family-Life: Sie zoffen, sie lieben sich und sie halten zusammen wie Pech und Schwefel – die Seefelds.

Family Stories
v.l.n.r.: Felix van Deventer (20) spielt Jonas Seefeld Abiturient auf der Suche nach sich selbst & DJ mit ersten Gigs; Eva Mona Rodekirchen (40) spielt Maren Seefeld Grafikdesignerin liebenswert, chaotische Mutter; Iris Mareike Steen (25) spielt Lilly Seefeld Medizin-Studentin & treue Tochter, Schwester & Freundin; Clemens Löhr (48) spielt Alexander Cöster Fotograf, Langzeitfreund von Maren & toller Ersatzvater

Fashion Stories

Mode, Ehrgeiz, Erfolge und Rückschläge: Gemeinsam haben die drei starken Frauen "Tussy-Attack" gegründet und kämpfen seither hart um den Erfolg des Mode-Labels.

Fashion Stories
v.l.n.r.: Lea Marlen Woitack (29) spielt Sophie Lindh, im Marketing bei City Styles & supportende Hand für die Mädels von Tussy Attack; Anne Menden (30) spielt Emily Badack, Gründerin des Modelabels Tussy Attack, Model & Mutter; Janina Uhse (26) spielt Jasmin Flemming, Designerin und Gründerin des Modelabels Tussy Attack.

Webstories

Digital Content behind the scenes: User sehen die Darsteller hautnah: Begleitet von der Marke des Werbekunden erzählen die Schauspieler von ihrem Leben als "GZSZ"-Star, enthüllen Insights zu Deutschlands beliebtester Daily, zeigen uns ihre Lieblingsspots in Berlin und reden über Themen, die ihnen persönlich am Herzen liegen.

Digital Content Behind the Scenes

Call 2 Action

Aktivieren mit "GZSZ": Mit individuell produzierten Gewinnspieltrailern ruft die Marke zusammen mit den "GZSZ"-Darstellern zur Teilnahme an einem Gewinnspiel auf. Werbekunden verlosen hierbei exklusive "Money can‘t buy"-Gewinne: Setbesichtigungen, Meet & Greets, Komparsenrollen – IP findet den passenden Gewinn und übernimmt Produktion und Handling.

Aktivieren mit GZSZ

Social Media

Maximales FaninvolvementMaximales Involvement: Aktivierung der Fanbase auch im Social Web: Redaktionelle Posts mit der Marke auf der offiziellen "GZSZ" Facebook Page – die perfekte Abrundung für eine 360° Kampagne.

Backstage und parallel zu der integrativen Kampagne posten die "GZSZ"-Darsteller persönlichen Momente mit der Marke.

 

Special Creations

Contentsplit Scene Select

Der Contentsplit Scene Select baut eine unnachahmliche Nähe zum Programminhalt auf – und das ganz ohne Spot. Während im Split redaktionell ausgewählte Format-Szenen passend zur Markenkommunikation des Werbekunden gezeigt werden, ist die Marke bereits im unteren Balken des Rahmens präsent. Anschließend tauschen redaktioneller und werblicher Teil des Rahmens die Plätze und im Split läuft der klassische Spot.

Contentsplit Scene Select

Influencer Contentsplit

Von Fashion bis Fitness, die "GZSZ"-Charaktere sind unterschiedlich positioniert und wahre Opinion Leader. Gemeinsam mit den "GZSZ"-Influencern weckt die Marke die Kaufbereitschaft in ihrer Zielgruppe. Unmittelbar nach dem Trendexperten-Opener folgt die individuelle Empfehlung für das Produkt. Die Vertonung durch die Darsteller unterstreicht zudem die Glaubwürdigkeit.

Influencer Contentsplit

Location Move

Drinks im Mauerwerk, Snacks im Vereinsheim, Schokolade im Späti, Beautyprodukte bei "Tussy Attack". Das Produkt wird authentisch in der GZSZ Kulisse platziert und lenkt die Aufmerksamkeit der Zuschauer auf sich. Anschließend folgt ein nahtloser Übergang in den klassischen Spot.

Location Move

Logo Move

Die perfekte Einleitung für den Spot: Nach dem bekannten "GZSZ"-Intro folgt ein nahtloser Übergang in den TV Spot.

Logo Move

Ansprechpartner

Kinga Slota

Kinga Slota
Solutions

+49 221 456-22761

E-Mail senden

Hannah Kmoch

Hannah Kmoch
B2B Marketing RTL, VOX & Solutions

+49 221 456-26591

E-Mail senden