GESCHICKT EINGEFÄDELT
06.10.2015

Schneidern ist kreativ, spart Geld und liegt voll im Trend. VOX greift den Faden auf – und präsentiert ein neues TV-Format mit Stardesigner Guido Maria Kretschmer, das Deutschlands besten Hobbyschneider sucht. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt: Die Möglichkeiten für maßgeschneiderte Markeneinbindungen sind so vielfältig, verführerisch und effektvoll wie die Mode selbst.

Effektvoll wie die Mode selbst

Co-Sponsoring – stylish in Szene gesetzt

Beste Voraussetzungen für Werbekunden, sich besonders eng mit dem neuen DIY-Format zu verbinden und sich als Co-Sponsor auf allen Screens zu präsentieren. Das Co-Sponsoring bietet die ideale Grundlage für ziegruppengenaue Markeninszenierungen.


Stoffbahn Movesplit – raffiniert platziert

Ganz im Look & Feel der Sendung rollt der eigene Spot unter einer Stoffrolle hervor. Der klassiche Spot erscheint dann im redaktionellen Rahmen. Dieser Movesplit kann auf jeder Pre-Split-Position im Umfeld von "Geschickt eingefädelt" platziert werden. 

 

 

Cut In – garantierter Eye-Catcher

Die Marke wird während der Sendung auffällig in das laufende Programm eingeblendet, rückt prägnant ins Visier der Zuschauer und sorgt so für uneingeschränkte Aufmerksamkeit und Reichweiten auf Programmniveau.

 

"Geschickt eingefädelt – Wer näht am besten?" – ab 3. November, dienstags um 20.15 Uhr

Herzenssache mit Nadel und Faden

Handwerkskunst, Stil und Kreativität

Eine hochkarätige Jury, acht ambitionierte Kandidaten und jede Menge kreative Ideen: Bei „Geschickt eingefädelt – Wer näht am besten?“, dem neuen Nähwettbewerb bei VOX, sind Präzision, Leidenschaft für Stoffe und Liebe zum Selbermachen gefragt. Das Originalformat „The Great British Sewing Bee“ war ein Riesenerfolg für die BBC. Jetzt steckt VOX Deutschland mit der Begeisterung an.

Stardesigner Guido Maria Kretschmer sucht in insgesamt sechs Folgen den talentiertesten Hobbyschneider. Wer hat das beste Auge für den Schnitt und das sicherste Gespür fürs Material? Dem beliebten „Shopping Queen“-Kritiker steht kompetente Unterstützung zur Seite: Inge Szoltysik-Sparrer, die Bundesvorsitzende des Maßschneiderhandwerks, und Anke Müller, ihres Zeichens erfolgreiche Modedesignerin, werden die kreativen Nähkünste der Kandidaten nach Strich und Faden prüfen.

Vom Nähen nach Schnittmuster bis zum Umändern eines bestehenden Kleidungsstücks: Bei „Geschickt eingefädelt – Wer näht am besten?“ wird geschneidert, geflickt, genäht und gestichelt, was das Zeug hält. Nur wer die dreiköpfige Jury davon überzeugen kann, Handwerkskunst, Stilgefühl und Kreativität nahtlos in sich zu vereinen, kommt weiter und erreicht schließlich das große Finale. 

›Guido Maria Kretschmer ist für VOX eine sehr zentrale, wichtige Person. Neben seiner erfolgreichen Styling-Doku „Shopping Queen“, die im vergangenen Jahr auch mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet wurde, haben wir deshalb sehr lange nach einem passenden Primetime-Format für ihn gesucht. Mit „The Great British Sewing Bee“, das den aktuellen Do-it-yourself-Trend in einer ganz besonders spannenden, informativen und unterhaltsamen Form aufgreift, haben wir nun
eine Primetime-Sendung gefunden, die vom Thema und der Qualität perfekt auf Guido Maria Kretschmer – aber eben auch auf VOX zugeschnitten ist.‹

KAI STURM / UNTERHALTUNGSCHEF BEI VOX


Keine Umfelder von der Stange

Wer stilvoll Wirkung erzielen will, sollte wissen, was zu ihm passt. Das gilt im ganz normalen Leben ebenso wie für Markenauftritte im TV. Wenn das richtige Umfeld gefunden ist und kreative Maßarbeit für große Programmnähe sorgt, erreichen Marken deutlich mehr.

"Geschickt eingefädelt – Wer näht am besten?" – ab 3. November, dienstags um 20.15 Uhr

Titel aktualisiert Größe Format

Ansprechpartner

Birte Heemeyer

Birte Heemeyer
B2B Marketing

+49 221 456-26870

E-Mail senden

Angela Koch

Angela Koch
Platform Solutions VOX

+49 221 456-22764

E-Mail senden