BRANDHEISSE INTEGRATIONEN
30.01.2018

Während Starköche und ihre prominenten Gäste kulinarische Spezialitäten über dem offenen Feuer zubereiten, können Werbekunden den spannenden Kampf bei "Grill den Profi" mit Special Ads anheizen.

Raffinierte Gaumenfreuden selbst zuzubereiten ist schon seit Jahren Trend – und heute geradezu Kult. Kochen entspannt, ist Passion, eröffnet neue Genusshorizonte – und passt damit perfekt zu VOX. Mit seinen Kochshows ist der Wohlfühlsender ganz am Puls der Zeit – und lässt zum Frühjahr 2018 wieder die Herdplatten glühen. Zuschauer und Hobbyköche dürfen sich auf neue heiße Gefechte am Kochtopf freuen. Bon appétit.

Wenn drei hochmotivierte Prominente – unter der Moderation von Ruth Moschner – mit einem Meister seines Fachs die Kochlöffel kreuzen, heißt es wieder "Grill den Profi". Doch für die Promis wird es auch in diesem Jahr keine leichte Aufgabe, den Starkoch kulinarisch zu schlagen, denn die Profis sind: Nelson Müller, Ali Güngörmü und Roland Trettl. In neun frischen Folgen muss jeder der drei Kochgiganten zeigen, dass er auch spontan, ohne Vorbereitung und unter Zeitdruck seine Kontrahenten kulinarisch übertrumpfen kann. Die aber setzen alles daran, es dem Profi zu zeigen. Den Zuschauern jedenfalls wird’s munden.

Das Fourscreen-Angebot der IP zu "Grill den Profi" bietet das passende Rezept für eine brandheiße Werbeintegration. Vielfältige Markeninszenierungen wie das Co-Sponsoring, Product Placement und vielseitige Special Creations stehen zur Verfügung.

Titel aktualisiert Größe Format
VOX IP FOURSCREEN Angebot "Grill den Profi" 30.01.2018 2.499 KB PDF

Product Placement

Die Produkte werden prominent auf den jeweiligen Kochinseln der Hobbyköche platziert. Während der gesamten Zubereitungszeit von rund 75 Minuten pro Folge sind die Produkte gut zu sehen und können bei Bedarf von den Köchen für die Zubereitung genutzt werden. Die Integration wird als Statist mit 115 Sekunden über die gesamte Staffel eingestuft und muss vorher mit der Redaktion im Detail abgestimmt werden. Die angenommene Präsenz wird nach redaktionellen Gesichtspunkten an passender Stelle im Format eingesetzt –im Ganzen oder in einzelnen Szenen. Vorstellbar ist diese Einbindung für Hersteller von Getränken oder Snack-Produkten.

Mehr Infos zum Product Placement gibt's im Angebot.

Special Creations

Kochjacken Move

Sie gehört zu den Profis wie das Salz in die Suppe: die Kochjacke. Der "Kochjacken Move" platziert das Produkt besonders nah und aufmerksamkeitsstark am Format – nämlich direkt neben einem Profikoch. Nach einer Fächerbewegung mündet der Kochjacken-Move schließlich in den Spot im Splitscreenauf der Pre-Split Position.

Kochjacken Move

10 Punkte Move

Mit dieser Idee können Werbekunden ihre Marken als absolutes "IN-Produkt" im Umfeld von "Grill den Profi" auf der Pre-Split Position in Szene setzen. Aufgegriffen werden die bekannten Punktetafeln aus dem Format. Diese präsentieren der zuschauenden Zielgruppe auf diese Weise die Vorteile des Produkts. Es folgt der Werbespot im formatgebrandeten Rahmen auf der Pre-Split-Platzierung.

Punkte Move

Logowand Move

Der "Logowand Move" platziert Produkte aufmerksamkeitsstark im Umfeld von "Grill den Profi". Im Fokus des Geschehens steht die prägnante "Grill den Profi"-Logowand, welche den Zuschauern des Formats bekannt ist. Sobald sich die Logowand öffnet wird das Produkt präsentiert. Mittels einer Move-Mechanik erscheint dann der Spot auf der Pre-Split Platzierung.

Logowand Move

Mehr Infos und weitere Special Creations gibt's im Angebot.

Co-Sponsoring

Als exklusiver Co-Sponsor von "Grill den Profi" profitieren Marken unmittelbar vom Erfolg und Image des Formats. Platziert wird die Werbebotschaft im Opener zu Beginn, im Reminder nach jeder Werbeinsel und im Closer am Ende der Sendung – und das auf allen Screens.

Mehr Infos zum Co-Sponsoring gibt's im Angebot.

Ansprechpartner

Fana Giorgis

Fana Giorgis
Soulutions VOX

+49 221 456-22764

E-Mail senden

Hannah Kmoch

Hannah Kmoch
B2B Marketing RTL, VOX & Solutions

+49 221 456-26591

E-Mail senden