AMARULA – EXOTISCHER FLIRT AM KAP
Amarula Logo

Sie lachten, flirteten und genossen die gemeinsamen Stunden: Als „Der Bachelor“ Anfang dieses Jahres seine Herzensdamen zu romantischen Dates einlud, wurde – passend zum Drehort Südafrika – der Cream-Likör Amarula serviert.

TV

Erfolgreiche Partnerschaft
Schon in der letztjährigen Staffel sponserte Amarula das Dating-Format „Der Bachelor“ bei RTL. Auch jetzt rahmten 7-sekündige Sponsoringtrailer mit dem Claim „The Spirit of Africa“ das Format ein. Neu in diesem Jahr: Erstmals wurde der afrikanische Likör aus der wilden Marula-Frucht als Product Placement eingebunden.

Traumhaftes Umfeld für Product Placement
Der Bachelor und seine potenziellen Herzensdamen genossen ihren Amarula am Strand, beim Grillen, zum Dessert oder romantisch in der Zweisamkeit bei Sonnenuntergang. Diese gemeinsamen Stunden boten die perfekte Atmosphäre, um den Cream-Likör in Szene zu setzen.
Klares Kampagnenziel war es, die Zuschauer mit Amarula bekannt zu machen und die Lust zu wecken, Amarula einmal selbst probieren zu wollen. Südafrika bot dazu eine atemberaubende Kulisse – mit emotionalen Bildern, die beim Zuschauer Fernweh auslösen. Amarula lenkte diese Emotionen auf die eigene Marke, denn der Cream-Likör bringt auch ohne weite Reise ein Stück Afrika nach Hause.

Eine Romanze, die in Erinnerung bleibt
Die Kombination aus Sponsoring und Product Placement hat sich ausgezahlt. Amarula konnte die hohe gestützte Markenbekanntheit, die nach der ersten Staffel aufgebaut worden war, nochmals um 16 Punkte auf 79 Prozent steigern und setzte sich bei der Werbeerinnerung an die Spitze (ungestützt 43%, gestützt 72%). 34 Prozent der befragten Zuschauer bekamen spontan Lust, Amarula selbst zu probieren. Insbesondere bei bisherigen Nichtkunden stieg die Kaufabsicht sehr deutlich an und verzeichnete ein Plus von 35 Prozent. Zum Staffelende lag der südafrikanische Cream-Likör bei der spontanen Werbeerinnerung vor der Konkurrenz auf Platz 1.

Der Erfolg blieb nicht aus: Im Folgemonat des Finales von "Der Bachelor" errreichte die Abverkaufs-Zuwachsrate von Amarula ihren Höhepunkt – mit einer 80-prozentigen Steigerung.

Ein Flirt, der, wie die Kampagnenbegleitstudie von IP Deutschland belegt, für Amarula ausgesprochen erfolgreich verlief.