KINDERWELTEN - FACHTAGUNGEN DER LETZTEN JAHRE

Hier finden Sie die archivierten Elemente der bisherigen Fachtagungen und die dazugehörigen Publikationen der Kinderwelten Studienreihe.

2015

Kinderwelten 2015

Kinder kennen – Familien verstehen

 

Jörg Nommensen

BEGRÜSSUNG

Jörg Nommensen (SUPER RTL)
Video / PDF
Philipp_Ikrath_1.jpg

DIE GROSSEN KLEINEN

Kindheits-Trends zwischen Gangsta-Rap und Benjamin Blümchen
Philipp Ikrath (jugendkulturforschung.de – Jugendkulturforschung u. Kulturvermittlung e.V.)
Video / PDF
Markus_Kueppers.jpg

ALLES WIRD GUT

Anforderungen an Marken-Kommunikation im Familienkontext
Markus Küppers und Carmen Schenkel (september – Strategie und Forschung)
Video / PDF
Birgit_Guth_Fachtagung ohne Mikrofon

GRAF ZAHL WOHNT IN DEUTZ

Daten und Fakten zur kindlichen Mediennutzung
Birgit Guth (SUPER RTL)
Video / PDF
Andrea-Herrmann_01.jpg
Dirk_Schulte_Neu.jpg

TORTENSCHLACHT UND MÄUSEJAGD

Was Kinder wirklich komisch finden
Andrea Herrmann (härmanz) und
Dirk Schulte
(Elementar-Institut)
Video / PDF
Foto_ChristianSeltmann.jpg

SPRECHEN SIE KIND?

Kinderliteratur als Blaupause für erfolgreiche Werbung
Christian Seltmann (Kinderbuchautor)
Video / PDF
Frank_Quiring.jpg

Die rheingold Männerstudie 2015

Von alten Zöpfen und neuen Bärten 
Frank Quiring (rheingold institut)
Video / PDF
Uwe_Lebok.jpg

FREUNDE FÜR’S LEBEN

Frühe Markenbindung zahlt sich aus
Dr. Uwe Lebok (K&A BrandResearch)
Video / PDF
Kind auf Picknickdecke

MIT TRENDEXPERTEN IM GESPRÄCH

Was Vico, Lilly, Ben und Noe Marie cool finden 
Diesen Vortrag können wir aus rechtlichen Gründen leider nicht anbieten.

 

2014

Kinderwelten 2014

Kindern auf der Spur

 

Jörg Nommensen Begrüssung
Jörg Nommensen (SUPER RTL)
Video
Jens Lönneker

ZEITGEIST FAMILIE

Wie Marken Eltern im Alltag entlasten
Jens Lönneker (rheingold salon)
PDF Video
Kai Uwe Weidlich

CREAKOMPASS KIDS 2014

Mit zielgruppengerechter Kreation die Wirkung von TV-Spots optimieren 
Kai Uwe Weidlich (Medien Institut) / Brigitte Bayer (IP Deutschland)
PDF Video
Birgit Guth

ENGLISCH FÜR ANFÄNGER

Verbale Stolpersteine in der Werbung
Birgit Guth (SUPER RTL)
PDF Video
Esther Möllemann

PROMINENTE TESTIMONIALS

Brauchen Kinder-Marken Botschafter? 
Esther Möllemann (Famicus)
PDF Video
Dr. Tobias Schmid

VERANTWORTUNGSVOLL WERBEN

Rechtliche Restriktionen der Kinderkommunikation 
Dr. Tobias Schmid (RTL Group)
PDF Video
Birgit Guth

ALLES, WAS ZÄHLT

Aktuelle Trends der Mediennutzung von Kindern 
Birgit Guth (SUPER RTL)
PDF Video
Cornelia Krebs

FOURSCREEN TOUCHPOINTS KIDS

Eine mobile Tagebuchstudie bei 8- bis 13-Jährigen
Cornelia Krebs / Robert Schäffner (IP Deutschland)
PDF Video
Alexander Glück

KINDERGLÜCK UND ELTERNFREUDEN 

Familienmarken aufbauen und pflegen 
Alexander Glück (Pahnke Markenmacherei)
PDF Video
Jonathan Baker

TRANSFORMING CONTENT INTO BRAND SUCCESS

Strategies of a global Entertainment Company 
Jonathan Baker (DreamWorks Animation)
Den Vortrag von Herrn Jonathan Baker können wir aus rechtlichen Gründen leider nicht als Download anbieten.

Weitere Themen

2013

Kinderwelten 2013

 

Matthias Dang.jpg

Keynote

IP Geschäftsführer Matthias Dang greift das Thema Konvergenzwährung auf und beleuchtet seine Bedeutung im Hinblick auf die Kinderzielgruppe.
Matthias Dang (IP Deutschland)
PDF Video

Karl Heinz Deutsch 2

KINDHEIT GESTERN UND HEUTE

Unterschiede und Gemeinsamkeiten
Karl Heinz Deutsch (Transferzentrum Publizistik und Kommunikation)
PDF Video
Birgit Guth

MEDIEN IN KINDERHÄNDEN

Daten und Beobachtungen
Birgit Guth (SUPER RTL)
PDF Video
Maren Boecker

KARTOGRAFIE VON BEWEGTBILD - KINDER

Stellenwert unterschiedlicher Medien im Alltag
Maren Boecker (MehrBlicke), Cornelia Krebs (IP Deutschland)
PDF Video
Kai Uwe Weidlich

TV-WERBUNG UND DAS KOLLEKTIVE GEDÄCHTNIS VON GENERATIONEN

Geschichte der Kinderwerbung
Kai Uwe Weidlich (Medien Institut)
PDF Video

Birgit Guth

KINDER ONLINE BEGEISTERN

Erfolgsfaktoren für Inhalte und Werbung
Birgit Guth und Michael Rueger (SUPER RTL)
PDF Video
Dirk Schulte

VORSCHULKINDER VERSTEHEN

Strategien altersgerechter Kommunikation
Dirk Schulte (SUPER RTL)
PDF Video
Jens Lönneker

SYMBOLE DER KINDHEIT

Rollenbilder im Wandel
Jens Lönneker (rheingold salon)
PDF Video

 

Weitere Themen

2012

Kinderwelten 2012

 

Explosiv Weekend

Mein Herz schlägt türkisch – mein Herz schlägt deutsch

Nazan Eckes (TV-Moderatorin und Autorin)
Video

Cornelia Krebs

Ungenutzte Potentiale in deutschtürkischen Familien

Cornelia Krebs (IP Deutschland)
PDF Video

Tanja Herbst

Lebenswelten, Spielewelten – wie deutsche Werbung türkische Familien erreicht

Tanja Herbst (GIM Gesellschaft für Innovative Marktforschung mbH), Sunay Verir (IP Deutschland)
PDF Video
Mirko Becker

Beziehungsgeflechte zwischen Migranten, Medien, Marken und Kommunikation

Mirko Becker (Mediaplus)
PDF Video
Dirk Schulte

Familie ist nicht gleich Familie – Die neue SUPER RTL TypologieN

Dirk Schulte (SUPER RTL)
PDF Video

Birgit Guth

Mediennutzung heute: Wie gehen Kinder mit der Konvergenz um?

Birgit Guth (SUPER RTL)
PDF Video
Karl Heinz Deutsch 2

Ganztagsschulen und kindliche TV-Nutzung

Karl Heinz Deutsch (Transferzentrum Publizistik und Kommunikation)
PDF Video
Susanne Wiesmann

Wunschweckung - Wunscherfüllung: Schenksaison ist jederzeit!

Susanne Wiesmann (wiesmannforschenundberaten), Brigitte Bayer (IP Deutschland)
PDF Video

 

Weitere Themen

2011

Kinderwelten 2011

 

 Hubertus von Lobenstein_Aimaq von Lobenstein.jpg

Jugend forsch

Was Kids und Tweens von ihren Marken in Zeiten von Social Media verlangen
Hubertus von Lobenstein (vonlobenstein)
PDF  Video
Birgit Guth

Medien im Alltag von Kindern

Aktuelle Daten zu Nutzungsgewohnheiten und Endgeräten
Birgit Guth (SUPER RTL)
PDF Video

Meike Weiser

Altersgerechte Online-Kampagnen für Kinder

Wirkung und Akzeptanz von Online-Werbemitteln
Meike Weiser (Mediascore), Claudia Casu (IP Deutschland)
PDF Video
Karen Mitrega

Das ideale Kinderprogramm

Konzept, Produktion, Programmentscheidung
Miles Bullough (Aardman Animations)
PDF Video

Karen Mitrega (SUPER RTL)
PDF Video
Dirk Ziems

Wie gutes Fernsehen Kindheit prägt

Umfeldqualität und Involvement von Kinderprogrammen
Dirk Ziems (concept m), Dirk Schulte (SUPER RTL)
PDF Video

Maren Boecker

TV-Wirkungen am Point-of-Sale

Der Einfluss von TV-Spots auf die Pester-Aktivitäten von Kindern
Maren Boecker (MehrBlicke), Dr. Kathrin Hilger (Brand Science)
PDF Video
Solveig Jacobs
Sven Henrichs

Erfolgreich werben in der Kinderzielgruppe

Best Practice: TV-Spot zur Markteinführung edding Funtastics
Solveig Jacobs (edding International), Sven Henrichs (dyrdee)
PDF Video

 

Weitere Themen

2010

Kinderwelten 2010

 

Familien 2010 und ihre Kinder

Das gesellschaftliche Umfeld für Familien und Kinder
Dr. Karin Jurczyk (Deutsches Jugendinstitut)
PDF Video

Werbung macht Schule — Media Smart

Ergebnisse des Media Smart-Wettbewerbs „Augen auf Werbung!“
René Wörns (Hasbro)
PDF Video

Cornelia Krebs

Der CreaKompass Kids

Forschung statt Bauchgefühl: Erfolgselemente wirksamer TV-Kampagnen
Cornelia Krebs (IP Deutschland)
PDF Video
Dirk Ziems

Im Reich der Kinderwünsche

TV-Spots im Alltagsstudio: Wie Werbespots Kinder und Eltern erreichen
Dirk Ziems (concept m)
PDF Video
Kai Uwe Weidlich

Ungenutzte Potenziale

Einsatz kreativer Wirkungstreiber in TV-Spots
Kai Weidlich (Medien Institut)
PDF Video

Birgit Guth

Wie Kinder Werbung wollen – Ergebnisse aus dem Ad Check-Praxistest

Aktuelle Befunde aus dem AdCheck-Praxistest
Birgit Guth (SUPER RTL)
PDF Video
Cornelia Krebs

Mediaplanung mit MindSetKinds

Single-Source-Daten zu Konsum und Mediennutzung im Planungsalltag
Cornelia Krebs (IP Deutschland), Oliver Aust (IP Deutschland)
PDF Video

Leitmedium Fernsehen

Aktuelle Fakten zur Rolle von TV bei Kindern und Familien
Franzisca Bartz (SUPER RTL), Claudia Casu (IP Deutschland)
PDF Video
 carola_krebs.jpg

Relevanz im Kinder-Web

Neue Erkenntnisse zu Online-Vorlieben von jungen Usern
Carola Krebs (SUPER RTL), Erik Winterberg (Elements of Art)
PDF Video
Florian Ruckert, Geschäftsleiter Marketing bei IP Deutschland
 

Kinder in ihrer Welt erreichen!

Konsequenzen für Programm-Macher und Werbungtreibende
Carsten Göttel (SUPER RTL), Florian Ruckert (IP Deutschland), Jan Isenbart (IP Deutschland)
Video

 

Weitere Themen

2009

Kinderwelten 2009

 

cornelia_dienstbach.jpg

Herausforderung Kinderzielgruppe

Cornelia Dienstbach (IP Deutschland)
PDF

 Dirk Schulte

Fakten und Trends zur TV-Nutzung von Kindern

Dirk Schulte (SUPER RTL)
PDF 

Karl Heinz Deutsch 2

Bestimmen Medien die Kindheit?

Karl Heinz Deutsch (Transferzentrum Publizistik und Kommunikation)
PDF 
Birgit Guth

10 Thesen zum Kinder- und Familienmarkt

Birgit Guth, Dirk Schulte (SUPER RTL), Cornelia Krebs (IP Deutschland)
PDF 
Cornelia Krebs

MindSetKids 2009

Christian Franzen (MINDSHARE) Cornelia Krebs, Claudia Casu (IP Deutschland)
PDF

 

Weitere Themen

2008

Kinderwelten 2008

 

Karl Heinz Deutsch 2

Basisdaten Kinder & Eltern

Karl Heinz Deutsch (Transferzentrum Publizistik und Kommunikation)
PDF
Susanne Wiesmann

Familien im Umbruch

Susanne Wiesmann (wiesmannforschenundberaten)
PDF 

Dirk Schulte

Produkte, Marken & Medien

Dirk Schulte (SUPER RTL)
PDF 
Michael_Schmidt_Gruppenfoto.jpg

Kinder und Medien

Michael Schmidt (SUPER RTL)
PDF 
carola_krebs.jpg

Kinder im Netz

Carola Krebs (SUPER RTL)
PDF 

Cornelia Krebs

MindSet Kids 2008

Cornelia Krebs (IP Deutschland), Claudia Casu (IP Deutschland)
PDF 
Birgit Guth

Wirkungsvolle Spots

Birgit Guth (SUPER RTL)
PDF 
Herr_Diehl.jpg

Medien und Ernährung

Jörg M. Diehl (Institut für Erziehungswissenschaft)
PDF 
 

Kinderwelten Studie: Familie im Umbruch – Kindheit heute

PDF 

 

Weitere Themen

2007

Kinderwelten 2007

 

Kinder und ihre Medien

PDF

Trittbrettfahrer & Rosinenpicker

PDF 

Markenwahrnehmung bei Vorschulkindern

PDF 

Markenwahrnehmung bei Grundschulkindern

PDF 

Kinderweltenstudie 2007: Kinderwelten – Markenwelten

PDF 

Konsequenzen für die Markenführung

PDF 

Werbewirkung von Kinderspots

PDF 

Die TOGGO-Markenstrategieauf neuen Wegen

PDF 

Marken als Fixsterne im kindlichen Universum

PDF 

 

Weitere Themen

2006

Kinderwelten 2006

 

Liebe geht durch den Magen… Ernährung – Familie – Werbung

PDF

Gemeinsamkeit macht Wünsche wahr: Zusammen schauen, zusammen shoppen

PDF 

Konsequenzen aus der Kinderweltenstudie

PDF 

The Package is the Message

PDF 

Strategische Maßnahmen bei SUPER RTL

PDF 

Lazytown - Can education about healthy lifestyle be entertaining?

PDF 

Media Smart e.V.

PDF 

Vitamine fürs Hirn - clevere Unterhaltung in der Cyberwelt

PDF 

Element Girls - Sei in deinem Element!

PDF 

 

Weitere Themen

2005

Kinderwelten 2005

 

Kinderfernsehen in Deutschland

PDF

Fersehen in jungen Familien

PDF 

Mütter und SUPER RTL

PDF 

Mütter und Kinder - Gemeinsame Fernsehnutzung

PDF 

SUPER RTL - Lieblingssender der Kinder

PDF 

SUPER RTL im Netz

PDF 

Geschenkestudie - Konsequenzen von Weihnachtseinkäufen

PDF 

Geschenke-Studie

PDF 

SUPER RTL - Vom TV-Programm zur Cross-Media-Marke

PDF 

 

Weitere Themen

Ansprechpartner

Susanne Mang

Susanne Mang
B2B Marketing

+49 221 456-26721

E-Mail senden

Cornelia Krebs

Cornelia Krebs
Werbewirkungsforschung

+49 221 456-71072

E-Mail senden