2007

Eine Fernsehtypologie der Kinder 3-13 Jahre.

Neuer Ansatz - Neue Möglichkeiten

- Die Validierungder im Vorjahr entwickelten Nutzungstypologie in der Kinderzielgruppe anhand neuer Nutzungsdaten war erfolgreich.

- Die Typen haben sich als weitgehend stabil erwiesen, Veränderungen lassen sich weitgehend durch die demographische Entwicklung erklären.

- Die auf tatsächlichen Programmpräferenzen basierende Typologie liefert daher tatsächlich neue Erkenntnisse über die Kinderzielgruppe.

- Sie unterstützt bei der strategischen Planung zur zielgenauen Ansprache allerKinder und bietet Ansatzpunkte für die Umfeldselektion.

- Diese Typologie ist nicht statisch, sondern kann individuell analysiert werden. Auf Anfrage stehen Auswertungen dieser Zielgruppen in pc#tvzur Verfügung.

Titel aktualisiert Format
Kinderwelten_2007_Kindertypologie.pdf 24.10.2016 PDF

Studien-Facts

Studienthematik
Mediennutzung
Publikationsdatum
2007
Medien
  • Fernsehen
Zielgruppen
  • Kinder 3 bis 13 Jahre
Branchen
Werbeformen

Ansprechpartner

Almut Grahn
Mediaplanung & Strategie

+49 221 456 26411

E-Mail senden