2008

CMC Markets wirbt vernetzt bei n-tv Der Finanzdienstleister setzte im affinen Umfeld der n-tv Telebörse wirksame Akzente und überzeugte laut Begleitforschung mit einem vernetzten Werbeauftritt.


Studienthematik: Werbewirkung
Publikationsdatum: 2008
Medium:
  • Crossmedia
Zielgruppen:
  • Entscheider
  • Erw. 18 bzw. 20 bis 49 Jahre
  • Online-Nutzer
Branche:
  • Finanzdienstleistungen
Werbeformen:
  • Klassisch Online
  • Klassischer Spot
 

Bereits im zweiten Jahr belegte CMC Markets 2007 das Sponsoring der Telebörse auf n-tv und begleitete dies mit einer crossmedial vernetzten Kampagne, bestehend aus TV-Spots und einem Online-Auftritt. Die Begleitforschung belegt erneut die Stärken von n-tv bei Kampagnen für Finanzprodukte.

Im Rahmen der Begleitforschung befragte die IP Deutschland in drei Wellen 20- bis 59-jährige Seher von n-tv mit Hilfe einer Onsite-Erhebung auf n-tv.de. Das Kernergebnis: Die vernetzte und langfristig angelegte Strategie von CMC Markets geht auf. Der Finanzdienstleister trifft bei n-tv im Allgemeinen und bei der Telebörse im Speziellen auf ein hochaffines Publikum. Jeder zweite Befragte sah mehrmals pro Woche die Telebörse, was CMC Markets eine starke Präsenz in der Zielgruppe verschaffte. Zudem konnte das Unternehmen mit seinem Auftritt bei n-tv Markenbekanntkeit und Markenbild nachhaltig stärken.

So gelang es CMC Markets, seine Bekanntheit um 71% gegenüber dem Vorjahr zu steigern. Dass insbesondere die Telebörse dieses Kampagnenziel sehr stark unterstützte zeigt sich daran, dass unter den Sehern dieser Sendung die Markenbekanntheit nochmals deutlich höher ausfiel.

Neben dem langfristig angelegten Konzept spielte die Vernetzung einzelner Kommunikationsmaßnahmen eine wesentliche Rolle für die Werbewirkung: Je mehr Kanäle die Befragten wahrgenommen hatten, umso stärker war die gestützte Werbeerinnerung. Auch in puncto Image profitierte CMC Markets vom Auftritt bei n-tv: Der Finanzdienstleister wird von den Befragten als internationales, innovatives und zuverlässiges Unternehmen beschrieben. Seher der n-tv Telebörse schrieben dem Unternehmen noch stärker die positiv besetzten Imagedimensionen zu.

Fazit: Die Strategie von CMC Markets, eine kontinuierliche Präsenz als Sponsor der n-tv Telebörse durch crossmedial vernetzte Kampagnen zu erweitern, geht auf. n-tv empfiehlt sich erneut als passendes Umfeld für wirkungsstarke Auftritte in der finanzinteressierten Zielgruppe.

Downloads

Titel aktualisiert Größe Format
CMC Markets_2007.pdf 09.08.2010 2.673 KB PDF

Ansprechpartner

Cornelia Krebs
Werbewirkungsforschung

+49 221 456 26440

E-Mail senden

Sandra Vitt
Werbewirkungsforschung

+49 221 456 26441

E-Mail senden