2006

Sunpoint mit erfolgreicher Konvergenz-Kampagne.

Wer gerne im Sonnenstudio der kühlen Witterung trotzt, kam zwischen Februar und April 2006 an der aufmerksamkeitsstarken Werbekampagne von Sunpoint kaum vorbei. Die national aufgestellte Sonnenstudio-Kette hatte einen Model Contest ausgerufen, für den sich jeder ohne Vorauswahl bewerben konnte. Den Siegern winkte ein Fotoshooting und ein Platz in der Werbung von Sunpoint. Die Besonderheit: den Gewinner bestimmte nicht eine Experten-Jury, sondern alle, die via Internet ihr Voting abgaben. Vielleicht war es gerade dieses demokratische Element, das die Aktion zu einem solch durchschlagenden Erfolg werden lies. Dies belegt jedenfalls eine Onsite-Befragung der IP Deutschland auf RTLratgeber.de zur Kampagne von Sunpoint. Dazu wurden in 2 Wellen jeweils 977 Erwachsene im Alter von 14-49 Jahren interviewt.

Die spontane Werbeerinnerung sprang von 5 auf 20 Prozent, gestützt steigerte sich Sunpoint von 61 auf 72 Prozent. Jeder dritte Befragte konnte sich an den Spot erinnern, jeder Vierte an die Online-Werbung.

Von der Model Aktion hatten 36 Prozent aller Befragten etwas mitbekommen; unter den intensiven Nutzern von Sonnenstudios (mindestens einmal im Monat) waren es sogar 56 Prozent. Fernsehen und Internet dominieren dabei das Ranking der Medien, in denen man etwas über die Model-Aktion von Sunpoint erfahren hatte.

Wer die Aktion kannte, war von der Idee begeistert. Vor allem die Tatsache, dass jeder ohne Vorauswahl daran teilnehmen konnte, bescherte der Aktion Bestnoten. 53 Prozent wollten zudem daran teilnehmen ("auf jeden Fall" oder "eventuell") oder hatten es bereits getan.

Auch über die unmittelbare Awarenesswirkung der Aktion hinaus profitierte das Markenimage von Sunpoint enorm: im Wellenvergleich war ein deutlicher Schub bei allen abgefragten Imagekriterien zu erkennen, und auch die Markenbekanntheit steigerte sich auf hohem Niveau weiter.

In ihren offenen Nennungen stellten manche Befragte die Model-Aktion in die Nähe der beliebten Casting-Shows im Fernsehen, und unter den Sonnen(studio)hungrigen war Sunpoint während der Model-Aktion klar "talk of the town".

Titel aktualisiert Format
Sunpoint.pdf 17.05.2010 PDF

Studien-Facts

Studienthematik
Werbewirkung
Publikationsdatum
2006
Medien
  • Crossmedia
Zielgruppen
  • Erw. 14 bis 49 Jahre
Branchen
  • Dienstleistungen
Werbeformen
  • Klassisch Online
  • Klassischer Spot

Ansprechpartner

Sandra Schümann
Markt-Media-Forschung

+49 221 456 26431

E-Mail senden