2006

Konvergenz-Kampagne auf RTL und n-tv trifft voll ins Schwarze.

Positionierung und Produkteigenschaften des neuen Wassers Active+ von Apollinaris zielen auf "Geistesarbeiter", die ihre Leistungsfähigkeit stimulieren möchten. Der Wunsch nach Hirnakrobatik trieb in diesem Sommer auch die Begeisterung für das Zahlenrätsel Sudoku in ungeahnte Höhen. Dass beides Hand in Hand ging, dafür sorgte das Sudoku-Gewinnspiel von Apollinaris zusammen mit RTL und n-tv auf RTLspiele.de.

Dank des Gewinnspiels erreichte das neu eingeführte Active+ bei den 20- bis 49-Jährigen eine gestützte Markenbekanntheit von 54 Prozent sowie eine gestützte Werbeerinnerung von 23 Prozent. Damit kommt Active+ im Wettbewerbsumfeld jeweils auf einen beachtlichen fünften Platz. Gestützt mit den TV- und Online-Werbemitteln erinnert sich schließlich sogar jeder Zweite an die Kampagne (52 Prozent), stattlichen 83 Prozent gefällt der Werbeauftritt sehr gut oder gut.

Das Sudoku-Gewinnspiel nahmen 30 Prozent aller Befragten wahr, knapp die Hälfte davon bekundete auch Interesse an der Teilnahme. Nicht zuletzt dank des allgemeinen Sudoku-Fiebers fiel die Bewertung des Gewinnspiels überaus positiv aus: 86 Prozent fanden es sehr gut oder gut, und im Gegensatz zu manch anderen Gewinnspielen stößt der hier vorhandene Schwierigkeitsgrad auch nicht auf Ablehnung – schließlich handelt es sich ja auch um eine Premium-Positionierung!

Doch nicht nur das Gewinnspiel war ein voller Erfolg, auch die Vermittlung der zentralen Produkteigenschaften ist Apollinaris hervorragend gelungen: Hohe Zustimmungswerte (Top2 auf 5er-Skala) zu den Aussagen "ist kalorienarm", "zum regelmäßigen Trinken", "damit tut man sich etwas Gutes" und "enthält wertvolle Vitamine" belegen, dass die Positionierung des Produkts bei den Befragten angekommen ist.

Und schließlich ist es der Kampagne auch gelungen, das geweckte Interesse der Zielgruppe in Konsum zu verwandeln: 19 Prozent hatten Active+ bereits probiert, 43 Prozent haben dies nach eigenem Bekunden fest vor.

Active+ ist also schon auf den Schreibtischen vieler "Geistesarbeiter" angekommen – mit einer beispielhaften Konvergenz-Kampagne, bei der wirklich alles funktioniert hat!


Titel aktualisiert Format
Apollinaris Konvergenz 2006.pdf 17.05.2010 PDF

Studien-Facts

Studienthematik
Werbewirkung
Publikationsdatum
2006
Medien
  • Multiscreen
Zielgruppen
  • Erw. 18 bzw. 20 bis 49 Jahre
Branchen
  • Schnelldreher
Werbeformen
  • Klassisch Online
  • Klassischer Spot
  • Special Ads

Ansprechpartner

Sandra Schümann
Markt-Media-Forschung

+49 221 456 26431

E-Mail senden