2006

Ihre Zielgruppe ist jung, weiblich und interessiert sich für Promi-Klatsch und Tratsch? Dann sind Sie bei ViP.de genau richtig!

Mit ViP.de junge Frauen im Netz ansprechen!

Vor allem die jungen Frauen zwischen 14 und 29 Jahren kann man hier nicht nur besser, sondern auch deutlich günstiger erreichen als über die Print-Websites Gala.de, Bunte.de oder Max Online.de.

Die Daten der internet facts 2006-I machen dies deutlich. TKP-Unterschiede bis zu 400% zeigen, dass junge Frauen lieber auf ViP.de surfen. Aber auch Frauen zwischen 14 und 49 Jahren sind hier gut vertreten (vgl. Chart 1 der Präsentation).

Ein Planbeispiel: Bei einem Budget von 50.000 Euro erreichen Sie auf ViP.de 300.000 Bruttokontakte in der Zielgruppe Frauen 14-29 Jahre und dabei 70.000 Nettokontakte. Damit lässt ViP.de die Wettbewerber klar hinter sich, denn bei Gala.de erreichen Sie z.B. mit demselben Budget nur 140.000 Brutto- und 10.000 Nettokontakte, erzeugen also lediglich eine Flut von Durchschnittskontakten in der Zielgruppe (vgl. Chart 2 und 3).

Diese und andere Vergleiche lassen sich mit der Online-Währung internet facts erstellen, und als AGOF-Mitglied sind uns diese Daten natürlich bestens vertraut.

Für unsere buchenden Kunden bieten wir seit Neuestem ebenfalls den von TV gewohnten Service von Analysen und Planungen an. Interesse? Dann nehmen Sie am besten gleich Kontakt mit uns auf!

Titel aktualisiert Format
Frauen erreichen bei VIP.de.pdf 21.10.2010 PDF

Studien-Facts

Studienthematik
Zielgruppenanalyse
Publikationsdatum
2006
Medien
  • Online
Zielgruppen
  • Erw. 14 bis 29 Jahre
  • Frauen
Branchen
Werbeformen
  • Klassisch Online

Ansprechpartner

Sabine Hinkel
Markt-Media-Forschung

+49 221 456 26438

E-Mail senden