TV-WERBUNG EFFEKTIV UND EFFIZIENT EINSETZEN
14.01.2014

Neue Ergebnisse zur Wirkung von TV aus über 350 Absatz-Modellings von BrandScience und IP Deutschland.

Was ist in puncto Timing und Spotgestaltung zu beachten, wenn das Wirkpotenzial einer TV-Kampagne voll ausgeschöpft und ein hoher Payback und ROI erwirtschaftet werden sollen? Welche Zusammenhänge bestehen zwischen TV-Werbung und Preisgestaltung und welche Rolle spielt die Marke selbst? Antworten auf diese Fragen und weitere übergreifende Erkenntnisse zur effektiven und effizienten wirtschaftlichen Planung von TV-Kampagnen leitet BrandScience in ihrer umfassenden Meta-Analyse von über 350 Absatzmodellen ab, die im Auftrag von IP Deutschland erstellt wurde.

Während die Modelling-Experten um Dr. Alexander Preuß im ersten Teil ihrer Metaanalyse besonders die Rolle von TV-Werbung als Wirkbeschleuniger unter die Lupe nahmen, der die „Basisarbeit“ für die anderen Medien im Media-Mix leistet, leitet der zweite Teil konkrete Planungsempfehlungen zum effektiven und effizienten Einsatz des Leitmediums ab.

Die unten angehängte Studie zeigt, wie stark die Wirksamkeit von TV-Werbung vom Faktor Zeit, aber auch von der Marke selbst und der Kreation abhängig ist. Es empfiehlt sich, als Werbungtreibender mit ruhiger Hand zu arbeiten und Kreationen wohlüberlegt sowei möglichst langfristig einzusetzen. Gerade in Zeiten kurzfristiger Erfolgskontrollen und Budgetentscheidungen keine leichte Aufgabe - doch wer mit Bedacht Kreation und Media-Strategie individuell auf die Marke und seine Zielgruppe abstimmt, wird mit dem Maximum an Wirkung belohnt.

Die Erkenntnisse aus der aktuellen Meta-Analyse von BrandScience und IP sowie weitere aktuelle Studien zur Effizienz und Effektivität von TV-Werbung standen im Fokus des zweiten Expertenforums "Wie Fernsehen verkauft: Argumente - Cases – Benchmarks" der Gattungsinitiative Wirkstoff TV. Alle Präsentationen und Vorträge der Veranstaltung sind hier verfügbar.

Titel aktualisiert Größe Format
ROI: TV-Werbung effektiv und effizient einsetzen 18.03.2015 997 KB PDF
Planung und Analyse - Wie sich TV-Werbung rechnet 18.03.2015 441 KB PDF
TV Advertising Pays Off 18.03.2015 1.244 KB PDF

Ansprechpartner

Sandra Schümann

Sandra Schümann
Forschung & Märkte, Konvergenz

+49 221 456-71087

E-Mail senden