SCREENFORCE BELEUCHTET DIE "DIGITAL NATIVES"
09.11.2015

"Mythos & Wahrheit: Wie Digital Natives ihren Alltag mit Medien gestalten" lautet das Motto des 2. Expertenforums 2015 am 2. Dezember.

Der Medienwandel lässt sich am besten bei der jungen Generation beobachten. Sie ist mit dem Internet groß geworden, pflegt den digitalen Lifestyle und nutzt wie selbstverständlich neue Technologien und Endgeräte – so zumindest lautet die eher landläufige und pauschalisierende Beschreibung. Doch sind die Digital Natives damit tatsächlich Vorboten einer grundsätzlichen und nachhaltigen Veränderung der allgemeinen Medien- und Bewegtbildnutzung? Und wie homogen ist die Zielgruppe der 14- bis 34-Jährigen wirklich?

Differenzierte Antworten gibt es beim 2. Expertenforum 2015 von Screenforce, der Gattungsinitiative für TV und Bewegtbild, am

Mittwoch, 2. Dezember, 10.00 bis 15.00 Uhr
The Squaire Conference Center, Flughafen Frankfurt

Hochkaratige Referenten aus Agenturen, Instituten und Medienhäusern präsentieren Ihnen exklusive Studienergebnisse und Insights rund um Nutzung und Wirkungen in der jungen Zielgruppe.

Durch den Tag führt Martin Krapf, Geschäftsführer von Screenforce.

Bei Interesse können Sie sich hier anmelden.

Ansprechpartner

Uschi Durant

Uschi Durant
Forschung & Märkte, Vermarktung

+49 221 456-71071

E-Mail senden